Changemanagement

Wenn der Wind der Veränderung weht…
…kann man Mauern bauen oder Windmühlen

Erzieherin, Kitaleitung, Managerin – wie schaffe ich den Spagat?

Eine Vielfalt von Aufgaben kommt auf Einrichtungsleitungen zu, die immer wieder von Veränderungen durch Gesetze, den Träger oder Gruppen- prozesse geprägt sind. Die stetige Veränderung scheint dabei oft eine der wenigen Konstanten in unserem Leben zu sein. Wie schaffen Sie es dabei, diese Veränderungsprozesse zu bewältigen, gleichzeitig aber die Kinder und Ihr Team nicht aus den Augen zu verlieren und bei all dem noch gelassen und motiviert zu bleiben? Wie wird aus der Herausforderung eine Chance und nicht ein weiterer Stolperstein?
An einem Tag Auszeit wollen wir ohne Alltagstrubel einmal genauer hinsehen:

  • Was bedeutet für mich Veränderung?
  • Wie gehe ich mit Veränderungen um?
  • Welche Gedanken und Emotionen lösen die Vielzahl von Anforderungen an mich aus?
  • Wie begegne ich damit verbundenen Hürden und Bedenken?
  • Welche Einsichten und Techniken können mir den Alltag erleichtern?

In vielen Geschichten und Erzählungen ist diese Situation über die Jahrtausende in unterschiedlichen Ausprägungen immer wieder ein Thema für die Menschen gewesen. Diesen „Erfahrungsschatz“ möchten wir gemeinsam mit Ihnen erschließen und zugänglich machen.

Gemeinsam wollen wir konkrete Strategien und Handlungsalternativen erarbeiten – gern anhand Ihrer eigenen Beispiele – mit denen Sie gestärkt in den Alltag zurückkehren und Ihr tägliches Geschäft vielleicht mit anderen Augen sehen könne.

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Menschen mit Leitungsfunktion in Kindertagesstätten/Familienzentren
Dauer: 1 Tag – 10 Unterrichtsstunden (9-16 Uhr)
Seminarort: Lippe Bildung eG, Johannes-Schuchen-Straße 4, 32657 Lemgo
Kosten: 95 EUR

Aktuelle Termine: Neue Termine folgen …

Hier Online anmelden!